Praktika und Hospitationen

Unsere Schule bietet angehenden Waldorflehrer*innen regelmäßig die Möglichkeit für Hospitationen und Praktika. Wir freuen uns sehr über das lebendige Interesse an unseren Hospitations- (ohne eigene Unterrichtsanteile) und Praktikumsplätzen (mit eigenen Unterrichtsanteilen).
Da wir eng mit dem benachbarten Lehrerseminar für Waldorfpädagogik kooperieren, berücksichtigen wir deren Studentinnen und Studenten vorrangig bei der Vergabe entsprechender Plätze.
Dennoch freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und ermöglichen Hospitationen und Praktika, sofern wir freie Kapazitäten haben.
Seien Sie bitte nicht enttäuscht, falls sich aus Ihrer liebevoll gestalteten, interessanten Bewerbung keine Hospitation oder kein Praktikum ergeben sollte. Da Ihre Anfragen von aktiven Lehrer*innen bearbeitet werden, können wir aus Zeitgründen nicht alle Zuschriften beantworten und sehen uns leider auch nicht in der Lage, eingegangene Unterlagen zurückzusenden. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Falls Sie zu denjenigen gehören sollten, die keine Antwort erhalten, bedeutet dies leider, dass in dem nachgefragten Zeitraum kein Hospitations- oder Praktikumsplatz frei ist.

Bewerbungen richten Sie bitte an Frau Gentz:

g.gentz@waldorfschule-mitte.de