Das Steiner - unsere Mensa

Die eigene Schulküche der Freien Waldorfschule Berlin-Mitte gibt es seit 2011. Hier wird das Essen für die ganze Schule gekocht. Die Schüler der 1. – 6. Klasse essen als Gruppe in ihren Horträumen, Schüler ab der 7. Klasse können in unserem mit 55 Sitzplätzen ausgestatteten Speisesaal essen. Die Essenszeiten sind auf den Stundenplan abgestimmt.

Wir verarbeiten Lebensmittel vorzugsweise aus biologisch dynamischer Landwirtschaft, soweit sie lieferbar sind. Wir kochen mit den Jahreszeiten und verarbeiten die Gemüse die gerade wachsen. Dazu lassen wir uns meist von Terra Naturkost mit Lebensmitteln beliefern. Das Brot kommt direkt vom Märkischen Landbrot und Eier, Kartoffeln, Erdbeeren und Spargel bekommen wir vom Biohof Voigt, einem Demeter Betrieb in Gumtow. Die Speisen werden täglich frisch zubereitet und es werden ausschließlich vegetarische Gerichte angeboten. An der Salatbar kann man sich seinen Salat nach Belieben zusammenstellen.

Darüber hinaus wird morgens eine Auswahl an frischen Backwaren, Pausenbroten, frischem Obst und gesunden Snacks angeboten. Dort gibt es auch einen Kaffeeautomat für Cappuccino, Espresso, Latte Macchiato aus Bohnen einer regionalen Rösterei, Kakao oder heissem Wasser für diverse Teesorten.
Für alle steht jederzeit frisches Trinkwasser kostenlos bereit.

Das Mittagessen kostet aktuell für die Schüler 3,50 €. Wir arbeiten mit dem Bezahlsystem von MensaMax. Dies bedeutet, dass die Eltern im Voraus ein Guthaben auf das dafür vorgesehene Konto der Schule überweisen, und die Kinder sich mit einem Chip in der Mensa ausweisen und bargeldlos ihr Essen erhalten.

Zum aktuellen Speiseplan.

Unser Küchenteam:

Bettina Zehner
Mensaleiterin
Durchwahl: 030-8009 758-24
Email: b.zehner@waldorfschule-mitte.de

Rita Albarus
Köchin
Durchwahl: 030-8009 758-24
Email: r.albarus@waldorfschule-mitte.de

Michael Lechner und Mahmoud Mohamad
Küchenhelfer
Email: cafeteria@waldorfschule-mitte.de